Über dieses Symbol gelangen Sie auf das Hauptmenü und können durch die Website navigieren.

alle Referenzen
verkauft

Freistehendes Einfamilienhaus in zweiter Reihe mit Ausbaupotential

verkauft
Kaufpreis
5
Zimmer
144 m²
Wohnfläche
447 m²
Grundstücksfläche

Beschreibung der Immobilie

Auf einem ca. 447 m² großen Grundstück wurde im Jahr 1992 dieses freistehende Zenker-Einfamilienhaus errichtet. Das Haus ist voll unterkellert. Der Keller weist eine erhöhte Geschosshöhe von ca. 2,38 m auf. Das Satteldach verbirgt einen ausbaufähigen Dachboden. Das Dach ist mit einer Unterspannbahn versehen. Der Boden des Daches ist gedämmt. Die Wärmeversorgung erfolgt über eine Ölheizung mit Warmwasseraufbereitung. Laut bedarfsorientiertem Energieausweis beträgt der Energiebedarfskennwert 139,4 kWh/(m²a) (inklusive Warmwasser). Für Ihre Autos befinden sich linksseitig neben dem Haus zwei Stellplätze.

Lage

Das Einfamilienhaus liegt in einer ruhigen Anliegerstraße im Ortsteil Lankwitz an der Grenze zu Marienfelde. Die Umgebungsbebauung besteht hauptsächlich aus Ein- und Zweifamilienhäusern. Läden für den täglichen Bedarf liegen nur wenige Autominuten entfernt. Kindergärten und Schulen befinden sich in der näheren Umgebung. Auf der Hildburghauser Straße, der Tautenburger Straße und der Malteser Straße stehen Ihnen mehrere Buslinien zur Verfügung. Die S-Bahnhöfe Lichterfelde-Süd (S25, RE3, RE4, RE5) und Marienfelde (S2) sind ca. 2 bis 3 km entfernt. Von beiden Stationen erreicht man in ca. 25 Minuten die Bahnhöfe Potsdamer Platz (DB) und Friedrichstraße. Die B101 führt auf direktem Weg zum Anschluss an den südlichen Berliner Ring. Das nahe gelegene Umland lädt zu Spaziergängen, zum Joggen und zum Radfahren ein.

Daten des Hauses

  • Wohnfläche: ca. 144 m²
  • Zimmer: 5, Keller, Gäste-WC, Süd-West-Garten
  • Baujahr: 1992
  • Grundstücksfläche: ca. 447m²
alle Referenzen