Über dieses Symbol gelangen Sie auf das Hauptmenü und können durch die Website navigieren.

alle Referenzen
verkauft

Freistehendes Einfamilienhaus mit Südterrasse und zwei Stellplätzen

verkauft
Kaufpreis
4
Zimmer
116 m²
Wohnfläche
388 m²
Grundstücksfläche

Beschreibung der Immobilie

Auf einem ca. 388 m² großen Grundstück wurde im Jahr 2002 dieses eingeschossige Einfamilienhaus errichtet. Die Immobilie ist nicht unterkellert. Die gesamte Anlage besteht aus 25 freistehenden Einfamilienhäusern. Sie bildet eine Gemeinschaft nach dem Wohnungseigentümergesetz (WEG). Für Beleuchtung, Schnee- und Eisbeseitigung, Instandhaltung und Verwaltergebühren wird ein Wohngeld von ca. 32,00 € monatlich erhoben. Um Heizkosten, Abfallgebühren, Grundsteuer, Strom und Wasser kümmern sich die Eigentümer selbst. Die Betriebskosten belaufen sich, einschließlich Wohngeld, auf ca. 262,00 €  pro Monat. Das Haus verfügt im Erdgeschoss über Jalousien. Eine Vorrichtung (Bus-System), dass die Jalousien über Fernbedienung bedient werden können, liegt an. Die Wärme- und Warmwasserversorgung erfolgt über Fernwärme. Dem neuen Eigentümer stehen zwei überdachte Stellplätze direkt am Haus zur Verfügung.

Lage

Teltow, unmittelbar an der südlichen Stadtgrenze von Steglitz-Zehlendorf gelegen, hat sich in den letzten Jahren zu einer stadtnahen attraktiven Wohnlage entwickelt. Man findet eine sehr gute Infrastruktur mit Läden für den täglichen Bedarf vor. Auf der Heinersdorfer Straße und auf der Mahlower Straße stehen Ihnen mehrere Buslinien zur Verfügung. Der S-Bahnhof Teltow-Stadt (S25) liegt nur wenige Minuten entfernt. Von dort können Sie bequem in die Mitte Berlins zum Potsdamer Platz fahren. Kindergärten und Schulen sind ebenfalls in der näheren Umgebung vorhanden. Das Umland lädt zu erholsamen Spaziergängen, zum Joggen und Radfahren ein.

Daten des Hauses

  • Wohnfläche: ca. 116 m²
  • Zimmer: 4, Gäste-WC, Einbauküche, Geräteschuppen
  • Baujahr: 2002
  • Grundstück: ca. 388 m²
alle Referenzen