Über dieses Symbol gelangen Sie auf das Hauptmenü und können durch die Website navigieren.

alle Referenzen
verkauft

Gepflegter Altbau in ruhiger, zentraler Lage mit Potential

verkauft
Kaufpreis
1296 m²
Wohnfläche
864 m²
Grundstücksfläche

Beschreibung der Immobilie

Der in massiver Bauweise errichtete Altbau besteht aus einem viergeschossigen Eckvorderhaus. Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut und bietet rund 400 m² Ausbaupotential. Das Wohn- und Geschäftshaus von ca. 1906 wird über zwei Treppenhäuser erschlossen und ist voll unterkellert. Die Immobilie setzt sich insgesamt aus 23 Wohn- und 2 Gewerbeeinheiten zusammen. Die Jahresnettokaltmiete beträgt rund 89.403 €. Bis auf ein Büro- bzw. Ladengewerbe (ca. 119m²) ist sie voll vermietet. Zusätzliches Mietsteigerungspotential, u.a. durch derzeit laufende Mieterhöhungsverlangen, ist vorhanden. Das Zinshaus befindet sich in einem guten Erhaltungszustand. Mitte bis Ende der achtziger Jahre wurde das Dach sowie alle Wasser- und Fallrohre erneuert; 1996 beide Treppenhäuser renoviert; 1998 die straßenseitige Fassade einschließlich Fensterstöcke gestrichen und erneuert; 2009 wurden alle Gasrohre und Anschlüsse komplett ausgetauscht. Die Wärmeversorgung erfolgt überwiegend über Gasetagenheizungen.

Lage

Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in Berlin-Mariendorf im Bezirk Tempelhof. Viel Grün und eine gute Infrastruktur zeichnen diese begehrte Lage aus. Die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr ist ausgezeichnet. Die Busverbindung M76, der S-Bahnhof Attilastraße (S2) sowie der U-Bahnhof Westphalweg (U6) liegen in fußläufiger Entfernung. Neben vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés auf der Einkaufsmeile Tempelhofer und Mariendorfer Damm sind umliegend der Teltowkanal sowie der Volkspark Mariendorf für Freizeitaktivitäten vorhanden. Nahe gelegen sind auch die Trabrennbahn Mariendorf und der Britzer Garten.

Daten des Wohn-/Geschäftshauses

  • Wohnfläche: ca. 1296 m²
  • Wohn-/ Gewerbeeinheiten: 23 / 2
  • Geschosse: 4 + Dach
  • Baujahr: 1906
alle Referenzen