Über dieses Symbol gelangen Sie auf das Hauptmenü und können durch die Website navigieren.

alle Referenzen
verkauft

Großes Natur-Grundstück mit Bauvorbescheid für vier Einfamilienhäuser!

verkauft
Kaufpreis
4200 m²
Grundstücksfläche

Beschreibung der Immobilie

Es existiert ein Bauvorbescheid für die Errichtung von vier eineinhalbgeschossigen Einfamilienhäusern in offener Bauweise mit einer Grundfläche von jeweils 90 m² zuzüglich ausgebautem Dachgeschoss. Die Grundstücksgrößen liegen zwischen 916 m² bis 1.190 m². Die vier geplanten Baugrundstücke liegen im allgemeinen Wohngebiet mit der Baustufe II/1. Es sind keine Baufluchtlinien festgesetzt. Das Vorhaben ist planungsrechtlich nach § 30 Abs. 3 BauGB zu beurteilen. Die Erschließung der Grundstücke ist durch ein Wegerecht (Baulasteneintrag) zu sichern. Eine Teilung des Grundstückes ist nicht vorgesehen.

Lage

Der Ortsteil Wannsee liegt im südwestlichen Teil von Berlin. Die Straße Albrechts Teerofen ist von Kohlhasenbrück aus entlang des Teltowkanals über die Straße Kremnitzufer zu erreichen. Nördlich und südlich davon liegt das Land Brandenburg, im Norden der Ortsteil Dreilinden der Gemeinde Kleinmachnow, im Süden die Parforceheide und die Autobahn A115. Einkaufsmöglichkeiten für Waren des täglichen Bedarfs bestehen in Kohlhasenbrück. Eine Bushaltestelle ist rund 1,4 km und der S- und R-Bahnhof Griebnitzsee ca. 2,7 km entfernt. Mit dem Auto ist man innerhalb kürzester Zeit in Potsdam oder an der Autobahnauffahrt Dreilinden (A 115). Durch ihre ruhige Lage am Wald und am Kanal bietet die Ortslage Albrechts Teerofen einen hohen Freizeitwert, beispielsweise für Wanderungen, Radtouren und Angelsport. Ruder-, Angel- und ein Bogenschützenverein haben sich am Ufer des Teltowkanals angesiedelt. Die evangelische Kirchengemeinde Mariendorf betreut am östlichen Ende der Siedlung ein Freizeitgelände mit einem Zeltplatz. Die Straße Albrechts Teerofen ist zudem von Einfamilienhäusern und Wochenendgrundstücken und einem Campingplatz geprägt.

Daten des Grundstücks

  • Grundstücksfläche: ca. 4200 m²
  • GRZ/GFZ: 0,1/0,2
alle Referenzen