Über dieses Symbol gelangen Sie auf das Hauptmenü und können durch die Website navigieren.

alle Referenzen
verkauft

Märkisches Mehrfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss und großem Grundstück

verkauft
Kaufpreis
360 m²
Wohnfläche
702 m²
Grundstücksfläche

Beschreibung der Immobilie

Die teilunterkellerte, in massiver Bauweise errichtete Immobilie aus dem Jahr 1901 besteht aus einem Hochparterre, einem Obergeschoss und einem ausgebautem Dachgeschoss mit jeweils 2 Wohnungen auf jeder Etage. Auf dem Grundstück schließt sich rechtsseitig eine unsanierte Remise mit Abstellflächen an. Der hintere Teil des Grundstücks kann lt. Eigentümer bebaut werden.

Lage

Trebbin liegt im Landkreis Teltow-Fläming, ca. 40 km südlich von Berlin entfernt. Die Immobilie befindet sich in einer zentralen Lage. Hofseitig schaut man auf die Felder in der Umgebung. Trebbin ist sehr gut an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen. Die Buslinie 750 verbindet Luckenwalde, Trebbin, Siethen und Ludwigsfelde mit Potsdam. Die Regionalbahn 5 fährt innerhalb von ca. 30 Minuten zum Hauptbahnhof in Berlin. Schloss Blankensee mit seinem Gewässer sowie der Naturpark Nuthe-Nieplitz sind Anziehungspunkte für Sonnenhungrige und Spaziergänger und bieten viel Freizeit- und Erholungsangebote. Wassersport hat hier eine lange Tradition. Rund um den Blankensee laden Ausflugsgaststätten zum Verweilen ein.

Daten des Wohn-/Geschäftshauses

  • Grundstücksfläche: ca. 702 m²
  • Wohn-/ Gewerbeeinheiten: 6 / 0
  • Baujahr: 1901
alle Referenzen