Über dieses Symbol gelangen Sie auf das Hauptmenü und können durch die Website navigieren.

alle Referenzen
verkauft

Sehr gut geschnittene Dachgeschosswohnung im Komponistenviertel

verkauft
Kaufpreis
4
Zimmer
132 m²
Wohnfläche

Beschreibung der Immobilie

Auf einem ca. 1.778 m² großen, gepflegten Grundstück wurden im Jahr 1998 zwei repräsentative Stadtvillen mit insgesamt 14 Wohneinheiten und 9 KFZ-Stellplätzen erbaut. Die zum Verkauf stehende Eigentumswohnung befindet sich in der Stadtvilla mit 8 Wohneinheiten, die an einer ruhigen Straße liegt. Zur Wohnung gehört ein Kellerraum. Die gesamte Anlage befindet sich in einem guten Zustand. Die Wärme- und Warmwasserversorgung erfolgt über eine Gaszentralheizung. In den letzten Jahren wurden folgende Modernisierungsmaßnahmen vorgenommen: Errichtung eines zweiten Fahrradhauses (2002), Pflasterung der Rasenfläche und Aufstellung eines Fahrradständers (2002), Erstellung einer Parkplatzentwässerung (2003) und Installation einer Gartenbewässerungsanlage (2004). In 2011 erfolgte ein Beschluss zur Sanierung der Balkone.

Lage

Der Ortsteil Lankwitz, zum Bezirk Steglitz-Zehlendorf gehörend, zählt zu den begehrtesten Wohnlagen im Südwesten Berlins. Um den S-Bahnhof Lichterfelde-Ost und auf der Kaiser-Wilhelm-Straße haben Sie beste Einkaufsmöglichkeiten. Auf dem Kranoldplatz findet zweimal wöchentlich ein Markt statt. Die Steglitzer Schloßstraße mit ihren großen Shoppingcentern ist in kürzester Zeit erreichbar. Mit der S-Bahn gelangen Sie schnell und stressfrei in das Zentrum Berlins. Mehrere Busse stehen auf dem Ostpreußendamm und auf der Kaiser-Wilhelm-Straße zur Verfügung. Die ebenfalls in wenigen Autominuten entfernte Autobahnauffahrt am Rathaus Steglitz schafft eine sehr gute Anbindung in die Zentren Berlins und nach Norden in Richtung Hamburg. Die nahe gelegene Promenade am Teltowkanal lädt zu erholsamen Spaziergängen, zum Joggen und Radfahren ein. 

Daten der Eigentumswohnung

  • Wohnfläche: ca. 132 m²
  • Zimmer: 4, Einbauküche, Parkett, Keller
  • Etage: 3. OG
  • Baujahr: 1998
alle Referenzen