Über dieses Symbol gelangen Sie auf das Hauptmenü und können durch die Website navigieren.

zurück zur Auswahl
Straßenansicht der Immobilie Straßenansicht der Immobilie Straßenansicht der Immobilie
Gartenansicht des Hauses Gartenansicht des Hauses Gartenansicht des Hauses
Gartenansicht des Hauses Gartenansicht des Hauses Gartenansicht des Hauses
Terrasse Terrasse Terrasse
Kaminzimmer Kaminzimmer Kaminzimmer
Kamin Kamin Kamin
Wohn- und Essbereich Wohn- und Essbereich Wohn- und Essbereich
Blick in das Kaminzimmer Blick in das Kaminzimmer Blick in das Kaminzimmer
Treppenhaus im OG Treppenhaus im OG Treppenhaus im OG
Wohnbereich OG Wohnbereich OG Wohnbereich OG
Gartenansicht des Hauses
Terrasse
Kaminzimmer
Kamin + 6

Modernisierungsbedürftiges Einfamilienhaus mit idyllischem Garten

Berlin Zehlendorf Kartenansicht

950.000 €

Kaufpreis

10

Zimmer

260 m²

Wohnfläche

885 m²

Grundstücksfläche

Immobilie:

Objekt ID:2004021925

Baujahr:1935

Haustyp:Einfamilienhaus ELW

Lage:Zehlendorf

Gesamtfläche:387 m²

Garage/Stellplatz:0/1

Provision:7,14% des Kaufpreises (inkl. MwSt.)

Lage:

Zehlendorf, im südwestlichen Teil Berlins gelegen, gehört aufgrund seiner Struktur und seiner Lage zu den beliebtesten Wohngebieten Berlins. Die Immobilie befindet sich in einer ruhigen Anliegerstraße mit gepflegten Ein- und Mehrfamilienhäusern.
Die Infrastruktur ist gut. Auf der Machnower Straße und am S-Bahnhof Zehlendorf befinden sich sehr gute Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf.
Die Buslinie 623 ist fußläufig erreichbar und fährt Sie direkt zum S-Bahnhof Zehlendorf. Mit der S1 erreicht man u.a. stressfrei die Schloßstraße in Steglitz und die Mitte Berlins. Die Anbindung an die Autobahn (Avus, Autobahnauffahrt Zehlendorf) ist ebenfalls in wenigen Minuten gegeben. Der Bezirk verfügt über ein gutes Angebot an Kindergärten sowie Grund- und weiterführenden Schulen. Der nahe gelegene Heinrich-Laehr-Park lädt zum Spazierengehen, Joggen und Radfahren ein.

Ausstattung:

Auf einem ca. 885 m² großen Grundstück wurde um 1935 das freistehende ursprüngliche Zweifamilienhaus in massiver Bauweise errichtet. 1974 erfolgten der Anbau eines Wohnraumes im Erdgeschoss und eine Erweiterung des Kellergeschosses für eine gewerbliche Nutzung. Das Dachgeschoss sowie die beiden Veranden wurden ebenfalls für Wohnzwecke erweitert. Die Immobilie verfügt derzeit über drei abgeschlossene Wohneinheiten.

Der Charme der dreißiger und siebziger Jahre prägt das Erscheinungsbild der Immobilie. Im Inneren des Hauses sind die ursprünglichen Türen und der Parkettboden weitestgehend erhalten geblieben. Die Substanz des Hauses ist mit Ausnahme des Dachgeschosses gut. Insgesamt ist eine umfassende Modernisierung an den heutigen Zeitgeschmack notwendig. Die Fenster wurden 1996 erneuert. Die Wärmeversorgung erfolgt über eine zeitgemäße Gaszentralheizung von 2013. Laut bedarfsorientiertem Energieausweis beträgt der Endenergiebedarfskennwert 164 kWh/(m²a)(inkl. Warmwasser, Energieeffizienzklasse F).

Der nach Westen ausgerichtete Garten wurde liebevoll gestaltet und lädt durch seine Idylle zum Verweilen ein. Ihren PKW parken Sie bequem auf dem Grundstück.

Beschreibung:

Ein paar Stufen und Sie gelangen durch den rechtsseitig gelegenen, überdachten Hauseingangsbereich in das zentrale Treppenhaus, von dem das Erdgeschoss und die anderen Etagen erschlossen werden.

Im Erdgeschoss stehen Ihnen neben dem Kaminzimmer ein großzüger, lichtdurchfluteter Wohn- und Essbereich (Anbau) mit Parkettboden sowie zwei weitere Zimmer zur Verfügung. Über die dem Kaminzimmer vorgelagerte massive ehemalige Veranda betritt man den beheizbaren Wintergarten. Von diesem gelangen Sie über eine Außentreppe zur seitlich angelegten Terrasse und in den Garten. Ein funktionales Wannenbad und eine Küche ergänzen das Raumangebot in der Etage.

Die Raumhöhe im Erdgeschoss beläuft sich auf ca. 3,05 m.

Vom zentralen Flur führt Sie eine Holztreppe in das Obergeschoss. Alle drei auf dieser Etage befindlichen Zimmer sind vom Flur aus begehbar.
Dem gartenseitig gelegenen Zimmer ist die massive Veranda vorgelagert. Von hier und dem Freisitz über dem Anbau genießt man einen weiten Blick in den Garten. Im in sich abgeschlossenen Obergeschoss befinden sich zudem ein Wannenbad und eine Küche. Die Raumhöhe im Obergeschoss beläuft sich auf ca. 3,00 m.

Vom Flur führt Sie die Treppe weiter in das Dachgeschoss. Die gemütliche Zweizimmerwohnung mit Schrägen, Nischen und Abseiten verfügt über ein Wannenbad, einen Wintergarten und einen kleinen Balkon. Die Raumhöhe beträgt ohne Schrägen ca. 2,50 m.

Im Keller befinden sich u. a. eine Waschküche mit Dusche und WC, ein Saunaraum, eine Hobbyraum mit angrenzender Werkstatt und die Heizung. Durch den Anbau sind zwei Räume mit separatem Eingang geschaffen worden. Zusätzlich gibt es einen direkten Zugang vom Treppenhaus in den Garten. Die Raumhöhe beträgt ca. 2,15 m.

Für weitere Auskünfte sowie für die Vereinbarung eines Besichtigungstermins stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Auf Wunsch machen wir Sie mit dem Eigentümer bekannt. In unserem Immobilienshop in Berlin Lichterfelde können Sie sich gerne direkt an uns wenden, persönlich beraten lassen sowie über unsere weiteren Immobilienangebote informieren. Bei Anfragen bitten wir um die vollständigen Kontaktdaten mit Name, Adresse, Telefon und E-Mail sowie um Verständnis, dass nur mit den vorgenannten Angaben sowie mit einem schriftlichen Auftrag ein Exposé-Versand möglich ist.

Sonstiges:

Gäste-WC, Kamin, Wintergarten

Kartenansicht:

Kontakt
Ansprechpartner: St. Schnoor
Steffen Schnoor

Geschäftsinhaber

+49 (0) 30 / 84389525
schnoor@schnoorimmobilien.de
Exposé anfordern

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass erst mit einem schriftlichen Auftrag ein Exposé-Versand zu unseren Immobilienangeboten erfolgt. Weitere Informationen lassen wir Ihnen nach dem Absenden per E-Mail zukommen.

zurück zur Auswahl