Über dieses Symbol gelangen Sie auf das Hauptmenü und können durch die Website navigieren.

02. Feb 2014

Immobilienpreise 2014 im Südwesten von Berlin!

Aktuelle Marktberichte von Lichterfelde-West, Steglitz-Zehlendorf und Dahlem-Grunewald veröffentlicht

Beständigkeit und Zuverlässigkeit zeichnen den Immobilienmarkt im Berliner Südwesten seit Jahren aus. Die Verkaufspreise sind seit 2010 um rund 30 Prozent gestiegen. Schuldenkrise, das niedrige Zinsniveau und anhaltendes Interesse an sicheren Geldanlagen schaffen weiterhin hohe Kaufanreize. Das Angebot an Immobilien ist nach wie vor knapp, die Nachfrage weiterhin groß. Eine Wohnraumnot im Südwesten der Stadt, die einen politischen Eingriff in den Markt rechtfertigen würde, ist nicht zu verzeichnen. Eine Immobilienblase, aber auch dynamische Preissteigerungen sind nicht in Sicht. Mittlerweile ist ein beachtliches Preisniveau erreicht und es ist allenfalls noch mit steigenden Preisen in einzelnen Teilmärkten zu rechnen.

Weitergehende Informationen zu den aktuellen Immobilienpreisen veröffentlicht Schnoor Immobilien in seinen neuen Immobilienmarktberichten für Lichterfelde-West, Dahlem/Grunewald und Steglitz-Zehlendorf. Die Marktberichte sind auf der Homepage von Schnoor Immobilien unter www.schnoorimmobilien.de oder per Mail info@schnoorimmobilien.de zu beziehen.