Über dieses Symbol gelangen Sie auf das Hauptmenü und können durch die Website navigieren.

26. Jun 2006

RDM veranstaltet neues Golfturnier

Der Ring deutscher Makler, Landesverband Berlin und Brandenburg e.V. (RDM), veranstaltet gemeinsam mit dem Berliner GRUNDEIGENTUM-VERLAG am 15. September im Potsdamer Golf Club (Tremmen) den 1. Berliner Makler Cup. Gespielt wird Einzelzählspiel nach Stableford. Das Turnier ist vorgabewirksam.

Nach einem Sektempfang geht es ab 11.00 Uhr auf eine 18-Loch- Runde. Bei der Siegerehrung winken attraktive Preise für die Gewinner. Verwöhnt werden die Golfer am späten Nachmittag von Küchenchef Mike Becker mit einem italienischen Buffet.

Das Turnier versteht sich als erster Schritt einer hoffentlich langen Tradition und spricht nicht nur Makler, sondern alle an, die auf dem Immobiliensektor tätig sind und begeistert Golf spielen. "Neben den Mitgliedern des RDM nehmen Spieler aus der gesamten Immobilenbranche teil", berichtet Organisator und RDM-Vorstandsmitglied Steffen Schnoor. Das Turnier wird mit freundlicher unterstützung des Grundeigentum-Verlages, der Berliner Morgenpost und der Dresdner Bank ausgerichtet und ist auch für eine begrenzte Anzahl von Nicht- Mitgliedern des RDM gegen eine Teilnahmegebühr in Höhe von 50 € zugänglich. Informationen erhält man in der Berliner RDM-Geschäftsstelle unter Tel.: (030) 213 20 89 oder per Mail (info@ rdm-berlin-brandenburg.de).

Der Ring Deutscher Makler (RDM) ist der älteste Immobilienmaklerverband in Berlin. Er bekennt sich zu seiner aus der Tradition gegebenen Verpflichtung als Verband der Makler und Hausverwalter, die Interessen der Mitglieder in Berlin und Brandenburg zu vertreten. Er wird durch eine gesteigerte Öffentlichkeitsarbeit, durch die verbesserte Fort- und Weiterbildung seiner Mitglieder und im partnerschaftlichen Miteinander mit anderen Verbänden sein Ansehen ausbauen und sein Handeln darauf richten, das RDM-Logo als bewährtes Gütesiegel am Markt weiter zu festigen.