Über dieses Symbol gelangen Sie auf das Hauptmenü und können durch die Website navigieren.

22. Jun 2005

Sieben gute Gründe für einen Immobilienkauf in 2005

Berlin, 22. Juni 2005. Immobilienkäufer profitieren im neuen Jahr von historisch günstigen Umständen. Die Zinsen befinden sich auf einem einmaligen Tiefstand. In Verbindung mit vielfach günstigen Immobilienpreisen ergeben sich in 2005 zahlreiche attraktive Kaufgelegenheiten.

  1. Niedrige Zinsen: Die Zinsen für Darlehen befinden sich auf einem historischen Tiefstand.
  2. Günstige Kaufpreise: Wegen der schwachen Konjunktur sind die Immobilienpreise häufig günstig.
  3. Mietfrei im Alter: Nach 25 bis 30 Jahren ist die Immobilie abbezahlt. Dann wohnen Sie mietfrei. Eine bessere Altersversorgung gibt es nicht.
  4. Höhere Sparquote: Rentner, die über Immobilienvermögen verfügen, verfügen statistisch zugleich über ein höheres Geldvermögen als Personen, die auch im Alter noch zur Miete wohnen. Grund ist die deutlich höhere Sparquote bei Hausbesitzern.
  5. Flexibilität: Bei Ortswechsel kann die Immobilie vermietet werden. Eine Immobilie gehört zu einem klassischen Vermögensaufbau.
  6. Höhere Renditen: Immobilien als Kapitalanlage bieten attraktivere Renditen. Die Renditeerwartungen bei Immobilien als Kapitalanlage liegen im Schnitt zwischen 6 bis 9 Prozent.
  7. Höhere Lebensqualität: In den eigenen vier Wänden lebt es sich einfach besser. Keine Angst vor Mieterhöhungen oder Kündigung wegen Eigenbedarfs.