alle Referenzen
Inhalte werden geladenInhalte werden geladenInhalte werden geladenverkauft

Anlageobjekt: Ruhige 2 ½-Zimmer-Wohnung in Zehlendorf mit Südwestloggia und Gartennutzung

verkauft
Kaufpreis
2 ½
Zimmer
60 m²
Wohnfläche

Beschreibung der Immobilie

Auf einem ca. 2.225m² großen, gepflegten und mit Bäumen bestandenen Grundstück wurde im Jahr 1959 eine Wohnanlage mit drei Aufgängen und 22 Wohneinheiten errichtet.

Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt, Haustüren und Treppenhäuser wurden in den letzten Jahren erneuert und  farblich freundlich gestaltet. Die Loggien sind mit einer ansprechenden Holzverschalung versehen und das Gebäude wurde 2002 insgesamt um ein Dachgeschoss aufgestockt, was ihm einen moderneren Ausdruck verschafft.

 

Lage

Zehlendorf zählt zu den beliebtesten und daher werthaltigsten Wohngegenden in Berlin. Der Ortsteil verfügt über eine gute allgemeine Infrastruktur sowie eine gute verkehrliche Anbindung an die Innenstadt: Vom S-Bahnhof Zehlendorf erreicht man schnell und entspannt die City Berlins und Potsdam; die Buslinie 101 ist fußläufig erreichbar und durchquert die gesamte West-City über Breitenbachplatz, Blissestraße, Fehrbelliner Platz, Olivaer Platz, Kurfürstendamm bis nach Moabit.

Sehr gute Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in Zehlendorf-Mitte, Geschäfte für den täglichen Bedarf liegen fußläufig am Ladiusmarkt.
 
Der nahe Buschgraben, der Heinrich-Laehr-Park und der Teltowkanal bieten herrliche Spazier-, Rad- und Joggingstrecken zur Naherholung.

 

Daten der Wohnung

  • Wohnfläche: ca. 60 m²
  • Zimmer: 2 ½
  • Baujahr: 1959
alle Referenzen