Über dieses Symbol gelangen Sie auf das Hauptmenü und können durch die Website navigieren.

alle Referenzen
verkauft

Lichterfelde West! Repräsentative Stadtvilla mit autarker Gewerbeeinheit

verkauft
Kaufpreis
7
Zimmer
195 m²
Wohnfläche
548 m²
Grundstücksfläche

Beschreibung der Immobilie

Die freistehende Stadtvilla aus dem Jahr 1936 befindet sich auf einem ca. 548 m² großen Grundstück mit einem Geh-, Fahr- und Leitungsrecht für ein hinteres Grundstück. Das Gebäude wurde in Massivbauweise errichtet. Die Immobilie ist voll unterkellert und gliedert sich in Unter-, Erd-, Ober- und Dachgeschoss. Sie befindet sich in einem hervorragenden Zustand. Die Raumhöhen belaufen sich im Erd- und Obergeschoss auf angenehme ca. 2,75 m und im Souterrain auf ca. 2,40 m. Das Untergeschoss verfügt über einen separaten Zugang und kann wie zur Zeit als Büro genutzt werden. Für Ihre Sicherheit sorgen elektrische Rollläden.
Die Wärme- und Warmwasserversorgung erfolgt über eine moderne Gasheizung der Firma Viessmann aus dem Jahr 2006. Laut bedarfsorientiertem Energieausweis beträgt der Endenergiebedarfskennwert 184 kWh/(m²a)(inkl. Warmwasser, Energieeffizienzklasse F). Die Betriebskosten der Immobilie für Gas, Strom, Grundsteuer, Wasser, BSR, Versicherung (Hausrat, Haftpflicht-Gebäude und Grundstück), Schornsteinfeger, Wartung Heizung, Winterdienst belaufen sich auf ca. € 630,-- pro Monat.
Die Immobilie wurde in den Jahren 2005/2006 umfangreich modernisiert. Dabei ist der Altbaucharakter hervorragend erhalten geblieben. Folgende Maßnahmen aus Architektenhand (der Architekt bewohnt sein Haus selbst) wurden u.a. durchgeführt bzw. erneuert: Dachdeckung, Dämmung der Fassade (Wärmedämmverbundsystem), Fensterbänke und Regenrinnen, Markise (Terrasse im Obergeschoss), sämtliche Elektroinstallationen und Wasserinstallationen sowie Küchen- und Bädereinbau (zusätzlich Fußbodenheizung im Bad im Obergeschoss), Böden und malermäßig Modernisierung im gesamten Haus, Verkabelung für TV, Telefon und EDV. Im Garten steht ein kleines, dekoratives Holzhäuschen für die Gartengeräte und auf der großen Terrasse aus Holz kann man entspannt die Sommerabende ausklingen lassen.

Lage

Der Ortsteil Lichterfelde gehört zum Bezirk Steglitz-Zehlendorf und zählt zu den beliebtesten Wohngegenden Berlins. Die Umgebung ist hauptsächlich mit gepflegten Ein- und Zweifamilienhäusern bebaut.
Auf dem Osteweg und auf der Carstennstraße stehen Ihnen die Haltestellen der Buslinien 112, 188 und N88 mit Anschluss an die S-Bahnhöfe Zehlendorf und Lichterfelde West (S1) sowie an den S- und U-Bahnhof Rathaus Steglitz (U9, S1) zur Verfügung. In wenigen Autominuten erreichen Sie den Autobahnzubringer an der Schloßstraße in Richtung Norden sowie das Autobahnkreuz Zehlendorf in Richtung Süden und Westen.
Die Infrastruktur ist sehr gut. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind zahlreich in kürzester Zeit erreichbar. Kindergärten und Schulen sind in der näheren Umgebung vorhanden.
Die Promenade am Teltowkanal und der Botanische Garten laden zu erholsamen Spaziergängen, zum Joggen oder Fahrradfahren ein.

Die Immobilie liegt inmitten einer ruhigen und begrünten Anliegerstraße angrenzend an Zehlendorf.

Daten des Hauses

  • Wohnfläche: ca. 195 m²
  • Zimmer: 7
  • Baujahr: 1936
  • Grundstücksfläche: ca. 548 m²
alle Referenzen