Über dieses Symbol gelangen Sie auf das Hauptmenü und können durch die Website navigieren.

alle Referenzen
Inhalte werden geladenInhalte werden geladenInhalte werden geladenverkauft

Modernisierungsbedürftiges, sonniges Ein- bis Zweifamilienhaus im Bauhaus-Stil mit Pool und Garage

verkauft
Kaufpreis
7
Zimmer
167 m²
Wohnfläche
600 m²
Grundstücksfläche

Beschreibung der Immobilie

Auf einem sonnigen, ca. 600 m² großen Westgrundstück wurde im Jahr 1967 diese zweigeschossige, voll unterkellerte Immobilie erbaut. Das Haus ist wegen seines Grundrisses und der Lage des Treppenhauses als Ein- oder als Zweifamilienhaus bestens geeignet. Umfängliche Modernisierungsarbeiten, u.a. an den Strängen und der Elektrik, sind zu empfehlen sowie Anpassungen an den heutigen Zeitgeschmack vorzunehmen. Die Wärme- und Warmwasserversorgung erfolgt über eine Ölheizung aus dem Jahr 1998. Der 15.000-Liter-Erdtank von ca. 1990 befindet sich im Vorgarten.
Die Fassade wurde ca. 1990 neu gestrichen und das Dach ohne Vordach ca. 1992 erneuert. Zwischen 1990 und 2007 wurden bis auf zwei Fenster im Kellergeschoss alle Fenster im Haus erneuert, ca. im Jahr 2007 die rechte und vordere Sockelseite des Hauses neu isoliert und in 2017 der Regenversickerungsschacht neu angelegt.
Im hinteren Gartenbereich, direkt vor der Terrasse, befindet sich ein Swimmingpool, ebenfalls mit Modernisierungsbedarf. Eine Garage mit Zugang zum Garten befindet sich linksseitig neben dem Haus.

Lage

Der Ortsteil Lichterfelde liegt im Bezirk Steglitz-Zehlendorf und ist zunehmend beliebt bei jungen Familien mit Kindern. Die Immobilie befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße, die hauptsächlich mit gepflegten Ein- oder Zweifamilienhäusern bebaut wurde. Nur wenige Autominuten entfernt finden Sie vom Supermarkt bis zum inhabergeführten Einzelhandelsgeschäft rund um die S-Bahnhöfe Zehlendorf (S1) und Lichterfelde West (S1) beste Einkaufsmöglichkeiten. Auch die Steglitzer Schloßstraße ist keine 10 Autominuten entfernt. Der S-Bahnhof Sundgauer Straße (S1) ist fußläufig erreichbar. Von dort fahren Sie ohne umzusteigen zum Potsdamer Platz, zum Brandenburger Tor oder zur Friedrichstraße, in die Mitte Berlins. Die Haltestelle der Buslinien X11 und 112 sind ebenfalls in wenigen Fußminuten erreichbar. Mit dem Auto sind Sie in kürzester Zeit am Autobahnkreuz Dreilinden, am Wannsee und in Potsdam. Der Heinrich-Laehr-Park sowie die Promenade am Teltowkanal laden zu erholsamen Spaziergängen und zum Joggen ein. Kindergärten und Schulen sind auch in der näheren Umgebung vorhanden.

Daten des Hauses

  • Wohnfläche: ca. 167 m²
  • Zimmer: 7
  • Baujahr: 1967
  • Grundstück: ca. 600 m²
alle Referenzen