Über dieses Symbol gelangen Sie auf das Hauptmenü und können durch die Website navigieren.

alle Referenzen
verkauft

Ruhig gelegene, sanierungsbedürftige Villa mit Charme im Dornröschenschlaf

verkauft
Kaufpreis
8
Zimmer
250 m²
Wohnfläche
833 m²
Grundstücksfläche

Beschreibung der Immobilie

Auf einem ca. 833 m² großen Grundstück wurde um 1897 diese freistehende Türmchenvilla von Architekt Julius Vogler in massiver Bauweise mit Fachwerkelementen errichtet. Die Immobilie ist voll unterkellert und zum Teil zu Wohnzwecken ausgebaut. Elegante Stilelemente aus der Gründerzeit prägen das Erscheinungsbild der Immobilie. Im Inneren des Hauses ist der Charme mit den originalen Fenstern und Beschlägen sowie dem Parkett- und Dielenboden weitestgehend erhalten geblieben. Der nach Südosten ausgerichtete Garten wurde von den Planern Herrmann Mattern und Karl Foerster um 1930 im zeitgenössischen Stil umgestaltet. Das Haus befindet sich insgesamt in einem sanierungsbedürftigen Zustand. Die Wärmeversorgung erfolgt über eine moderne Ölzentralheizung. Laut verbrauchssorientiertem Energieausweis beträgt der Energieverbrauchskennwert 219 kWh/(m²a) (ohne Warmwasser). Die Immobilie liegt im Erhaltungsgebiet (Ensembleschutz) und ist zudem als Gartendenkmal geführt.

Lage

Der Ortsteil Lichterfelde West liegt im Bezirk Steglitz-Zehlendorf. Er gehört aufgrund seiner Struktur, seiner Lage und dem hohen Altbaubestand zu den beliebtesten Wohngebieten Berlins. Die Immobilie befindet sich in der Villenkolonie Lichterfelde West in einer ruhigen Nebenstraße. Die Anbindungen an den öffentlichen Personennahverkehr und an den Autobahnzubringer Wolfensteindamm nach Norden sind hervorragend. Mehrere Busstationen der Buslinien M11, 188 und N88 auf der Ringstraße sowie der Drakestraße und den S-Bahnhof Lichterfelde West (S1) erreichen Sie fußläufig. Supermärkte, Apotheken, Bäckereien und weitere Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf finden Sie auf der Drakestraße und im beliebten, historischen Zentrum von Lichterfelde West. Der Bezirk verfügt über ein gutes Angebot an Kindergärten sowie Grund- und weiterführenden Schulen. Der berühmte und artenreiche Botanische Garten sowie die Promenade am Teltowkanal laden zum Spazierengehen, Joggen oder Fahrradfahren ein.

Daten des Hauses

  • Wohnfläche: ca. 250 m²
  • Zimmer: 8
  • Baujahr: 1897
  • Grundstücksfläche: ca. 833 m²
alle Referenzen