Über dieses Symbol gelangen Sie auf das Hauptmenü und können durch die Website navigieren.

zurück zur Auswahl
Straßenansicht Straßenansicht Straßenansicht
Gartenansicht Gartenansicht Gartenansicht
Südansicht Südansicht Südansicht
Hauseingang Hauseingang Hauseingang
Fischgrätparkett Fischgrätparkett Fischgrätparkett
Rosenterrasse Einliegerwohnung Rosenterrasse Einliegerwohnung Rosenterrasse Einliegerwohnung
Dachdämmung Dachdämmung Dachdämmung
Zugang zur Einliegerwohnung Zugang zur Einliegerwohnung Zugang zur Einliegerwohnung
Rosenterrasse von oben Rosenterrasse von oben Rosenterrasse von oben
Gartenansicht
Südansicht
Hauseingang
Fischgrätparkett
Rosenterrasse Einliegerwohnung + 4

Charmante, freistehende Villa in Nikolassee aus den 30er Jahren mit ELW

Berlin Nikolassee Kartenansicht

1.860.000 €

Kaufpreis

9

Zimmer

280 m²

Wohnfläche

813 m²

Grundstücksfläche

Immobilie:

Objekt ID:2004021935

Baujahr:1936

Haustyp:Villa ELW

Lage:Nikolassee

Gesamtfläche:280 m²

Garage/Stellplatz:0/0

Provision:7,14% des Kaufpreises (inkl. MwSt.)

Lage:

Nikolassee zählt mit seinen repräsentativen Villen, eingebettet in Gärten und Grünanlagen, zu den klassischsten exklusiven Wohngegenden Berlins. Die großartige Mischung von Wald und Wasser bietet alle Möglichkeiten der unmittelbaren Naherholung, Schwimmen im Schlachtensee, Wassersport auf dem Wannsee und Laufen an der ausgedehnten Rehwiese in unmittelbarer Nachbarschaft. Auch Infrastruktur für den täglichen Bedarf ist da: Lebensmitteleinzelhandel, Apotheke, Friseur, Café, Blumenladen und Ärzte, Polizeiwache und Restaurants sind in dem kleinen Geschäftszentrum um den denkmalgeschützten S-Bahnhof Nikolassee in fünf Fußminuten zu erreichen. Die Bildungsmöglichkeiten auch für Kinder sind vielfältig und nahe: neben Kindergarten, der nahe gelegenen Johannes-Tews- und Dreilinden-Grundschule sind auch weiterführende Schulen zahlreich vorhanden. Die Verkehrsanbindung mit dem Auto über die A 115 (AVUS) oder mit der S-Bahn (S 1 und S 7) nach Berlin und Potsdam gelingt gut und bequem. Mehr Lebensqualität geht nicht.

Ausstattung:

Auf einem herrlichen, gärtnerisch gepflegten, 813 m² großen eingewachsenen Grundstück befindet sich diese harmonische Walmdachvilla aus den dreißiger Jahren. Das Grundstück liegt erhaben über dem Straßenniveau. Durch die von Efeu umrankte, mit Hartbrandziegeln eingefasste Eingangstür betritt man das Entrée des Hauses. Dort findet sich ein Gäste-WC, die Innentreppe zur Einliegerwohnung und zum Keller und die Küche. Von hier aus gelangt man in den großen, L-förmig angelegten, lichtdurchfluteten Wohn-/Essbereich mit Ausrichtung zum hellen Garten. Ein weiteres Zimmer liegt zur Südseite. Die Wohnräume im Erdgeschoss sind mit massivem versiegeltem Eichenparkett im Fischgrät-Verband und gepflegten Doppelkastenfenstern ausgestattet. Die Terrasse wird von der linken Seite vom Wohnzimmer eingefasst. Von hier aus erschließt sich der uneinsehbare, gepflegte Garten mit altem (z.T. Obst-) Baumbestand. Rechts um die Ecke nach Süden biegend erreicht man über eine Natursteintreppe die als Büro genutzte Einliegerwohnung, die ihrerseits über eine Terrasse verfügt. Hier befindet man sich auf Höhe der Straße. Aus Rücksicht auf die Privatsphäre der derzeitigen Bewohner verbietet sich eine Verbreitung von Innenaufnahmen über das Internet. Ein sehr ansprechender, hochwertiger und gepflegter Zustand der Innenräume kann versichert werden.

Beschreibung:

Eine tagesbelichtete und geschwungene Massivholztreppe führt in die obere Etage auf eine großzügige Diele, von der aus man über eine feste Treppe in das gedämmte, derzeit unausgebaute Dachgeschoss gelangt. Geradeaus über die gesamte Breite des Hauses liegt ein großzügiger Raum, der leicht wieder in seinen ursprünglichen, zweizimmrigen Zustand zurückgebaut werden kann. Über dem Vorsprung des Wohnzimmers im Erdgeschoss befindet sich ein ansprechender, schlichter, beheizter Wintergarten und ein kleiner Freisitz. Ein weiteres, zur Straße hin gelegenes Eckzimmer kann ebenfalls in zwei Räume gegliedert werden, da auch sie ursprünglich über separate Zugänge verfügten. Im Souterrain, das von der Straße aus auch ebenerdig zu betreten ist, befindet sich die Einliegerwohnung mit drei als Büro genutzten Räumen, einer Küchenzeile, einem WC sowie einer Dusche und dem Brötje-Ölbrenner (Baujahr 2015). Laut bedarfsorientiertem Energieausweis beträgt der Endenergiebedarfskennwert 314,18 kWh/(m²a) (inklusive Warmwasser, Energieeffizienzklasse H). In diesem freistehenden Einfamilienhaus prägen stil- und qualitätsvolle Originalelemente wie Parkett, Echtholzdielen im Obergeschoss und die Treppen die gediegene, freundliche und wohnliche Atmosphäre. Für weitere Auskünfte sowie für die Vereinbarung eines Besichtigungstermins stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. In unserem Immobilienshop in Berlin Lichterfelde können Sie sich gerne direkt an uns wenden, persönlich beraten lassen sowie über unsere weiteren Immobilienangebote informieren. Bei Anfragen bitten wir um die vollständigen Kontaktdaten mit Name, Adresse, Telefon und E-Mail sowie um Verständnis, dass nur mit den vorgenannten Angaben sowie mit einem schriftlichen Auftrag ein Exposé-Versand möglich ist.

Sonstiges:

2 Gäste-WC, ELW/Büro

Kartenansicht:

Kontakt
Ansprechpartner: H. Masche
Hilke Masche
+49 (0) 30 / 84389525
masche@schnoorimmobilien.de
Exposé anfordern

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass erst mit einem schriftlichen Auftrag ein Exposé-Versand zu unseren Immobilienangeboten erfolgt. Weitere Informationen lassen wir Ihnen nach dem Absenden per E-Mail zukommen.

zurück zur Auswahl