Über dieses Symbol gelangen Sie auf das Hauptmenü und können durch die Website navigieren.

alle Referenzen
Seltene Gelegenheit: Altbau-Vorderhaus mit freier, modernisierungsbedürftiger Wohnung und Potential in MariendorfSeltene Gelegenheit: Altbau-Vorderhaus mit freier, modernisierungsbedürftiger Wohnung und Potential in MariendorfSeltene Gelegenheit: Altbau-Vorderhaus mit freier, modernisierungsbedürftiger Wohnung und Potential in Mariendorfverkauft

Seltene Gelegenheit: Altbau-Vorderhaus mit freier, modernisierungsbedürftiger Wohnung und Potential in Mariendorf

verkauft
Kaufpreis
712 m²
Wohnfläche
483 m²
Grundstücksfläche

Beschreibung der Immobilie

Das in massiver Bauweise errichtete Mehrfamilienhaus aus der Jahrhundertwende verfügt derzeit über 11 Wohneinheiten. Das Haus ist voll unterkellert. Das Dachgeschoss ist teilausgebaut (1 WE) und bietet weiteres Ausbaupotential. Der Altbaucharme ist trotz eines Bombenschadens und des Wiederaufbaus in den Jahren ca.1959/60 noch zum großen Teil erhalten. Pro Etage gibt es in der Regel zwei Wohnungen mit jeweils einem Balkon. 2 der insgesamt 11 Wohneinheiten wurden in den letzten Jahren saniert. Die freie Wohnung im 1. Obergeschoss (ca. 63 m²) bedarf einer umfassenden Modernisierung. In den letzten 10 Jahren fanden folgende wesentliche Modernisierungsmaßnahmen statt: Instandsetzung Balkone Straßenseite 2006; Dämmung oberste Geschossdecke 2011; Badezimmer 4. OG rechts 2012; Wohnung 3. OG Mitte 2014; Erneuerung Klingeltableau 2014; Strangsanierung in Teilen 2014; Erneuerung Dachrinne / Fallrohr 2015; Wohnung 3. OG links 2017. Die Versorgung der Immobilie erfolgt über eine Ölheizung, die Warmwasserversorgung über Durchlauferhitzer. Die Jahresnettokaltmiete (Ist) liegt bei insgesamt ca. € 47.416,--. Die Betriebskosten per anno betrugen rund € 12.000,--. Mietsteigerungspotential ist vorhanden.

Lage

Das Mehrfamilienhaus befindet sich in Berlin-Mariendorf, einem südlichem Ortsteil im gefragten Bezirk Tempelhof-Schöneberg. Viel Grün und eine gute Infrastruktur zeichnen diese begehrte Lage aus. Die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr ist sehr gut. Die Busverbindungen M76 und X76, der S-Bahnhof Attilastraße (S2) sowie die U-Bahnhöfe Westphalweg (U6) und Alt-Mariendorf (Zentrum des Ortsteils) liegen in fußläufiger Entfernung. Neben vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés auf der Einkaufsmeile Tempelhofer und Mariendorfer Damm bietet umliegend der Volkspark Mariendorf mit seinem Sommerbad Gelegenheit für zahlreiche Freizeitaktivitäten. Nahe gelegen sind auch die Trabrennbahn Mariendorf, der Britzer Garten und das Tempelhofer Feld. Die Bundesstraßen B96 und B101 sind die Zubringer zum Berliner Ring (A10) im Süden und zur Stadtautobahn (A100) im Norden.

Daten des Mehrfamilienhauses

  • Grundstücksfläche: ca. 483 m²
  • Wohneinheiten: 11
  • Baujahr: 1906
alle Referenzen